Sonntag, 21. April 2013

7 Sachen Sonntag - Taufe

7 Sachen, die ich heute betrachtet, benutzt, genossen habe - nach einer Idee von Frau Liebe.


Heutiges zentrales Thema: Mein Großneffe wurde getauft. Gleich am Morgen: Geschenke verpacken. Da jedes meiner Kinder immer ein Packerl mitbringen möchte, bedarf es immer viel Fantasie, genug Geschenke aufzutreiben.


Dieses Buch fertiggelesen. Aus der Bücherei ausgeborgt. DAS ERSTE MAL IN DIESEM JAHR AUF DEM BALKON GELESEN !!!! ES IST WARM !!!! DIE SONNE SCHEINT !!!!!


Zum Frühstück den letzten Rest "Meterkuchen" gegessen. Zwei verschiedenfärbige Rehrücken werden in Scheiben geschnitten, neu zusammengeklebt und schief angeschnitten, damit man auf seinem Stück immer alles gestreift erhält.


Eine ganze Maschinenladung Hauben, Schals, Handschuhe erledigt, in der Hoffnung, dass ich diese nun endlich für einige Monate in den Kasten packen kann.


Tischschmuck von der Taufe mitgenommen. Dieser ziert nun unseren Tisch.


Vom Garten Zwergnarzissen abgeschnitten und im Marmeladenglas versenkt.


Aus 4,50 m Pannesamt einen gigantischen Harry Potter Hut fabriziert. Morgen möchte ich ihn am Gestänge in der Ballettschule probieren, dann kann ich ihn ganz fertig machen und auch mit schwarzem Band und Schnalle versehen. Wir sprechen hier von einem XL-Hut (Höhe ca. 1,70 m, Durchmesser außen 4,20 m).

1 Kommentar:

  1. Ui, das ist dann allerdings wirklich ein großer Hut! *staun*

    AntwortenLöschen