Montag, 14. Mai 2012

7 Sachen Sonntag - Muttertag

7 Sachen, die ich am Sonntag gemacht, betrachtet, genossen habe - vor allem genossen - schließlich war ja Muttertag. Und ich für meinen Teil: lieber entspannen als hetzen.


Neuer Schmuck zu neuem Dirndl. Die Kette habe ich bei einer lieben Freundin gekauft, die derlei Schmuck selbst produziert (sehr aufwendig !!!!).


Blumen von Göttergatten.


Blumen von der Muttertagsfeier, für die ich jährlich Gedichte, Texte und Lieder (natürlich selbst geschrieben) beisteuere und auch einige Stunden Probezeit mit den Kinder verbringe. Solange meine Kinder noch bei der Jungschar sind und derlei Dinge mitveranstalten, solange helfe ich auch gerne.


Abendlicher Waldspaziergang bescherte mir einige Fundstücke, die ich sofort in eine Collage verarbeiten möchte.


Aus diesem Grund sofort eine Leinwand in meinen Lieblingsfarben grundiert.


Ein textiles Wandbild gestartet. Ob es schnell fertig wird, kann ich noch nicht sagen, diese (kurze) Woche hat es in sich (Ballettproben, -aufführung !!!)


Den Papiercontainer befüllt und für die Müllabfuhr bereitgestellt.

1 Kommentar:

  1. Oh, von der Collage möchte ich dann aber Fotos sehen! =)

    AntwortenLöschen