Sonntag, 12. Februar 2017

7 Sachen Sonntag

Mein Tag in 7 Bildern (zwei von gestern eingeschummelt - kein schlechtes Gewissen deswegen !!!!). Mehr davon bei GrinseStern.

Letzter Tag der Ferien. Morgen beginnt der Alltag. Obwohl ich mir zuhause genug Arbeit finde, und ich sehr glücklich bin zuhause, freue ich mich auch wieder, wenn etwas Regelmäßigkeit einkehrt.

 
Die LILA Weste ist fertig. Ich weiß nicht genau, welches Problem mein Fotoapparat hat, aber ich schwöre, dass die Weste leuchtendes Lila (wie Austria Wien) hat. Hab hier versucht Raglanärmel mit V-Ausschnitt zu mischen - wenig bis gar nicht gelungen. Wird wahrscheinlich nochmal aufgetrennt ...
 
 
Der Fein-Schnürlsamtrock in hellem Grau ist endlich fertig. Mittlerweile auch gebügelt und toll.
 
 
Darüber gleich das Sorgenkind. Habe mir das Shirt gekauft, nicht bedacht, dass ich rückenfrei gar nicht tragen möchte, deshalb ...
 
 
... eine Lösung gesucht und auch ganz passabel gefunden. Bin zufrieden.
 
 
Für eine liebe Freundin eine Weste upgecycelt (ist das jetzt richtig konjugiert? upcyceln - upcycelte - upgecycelt. Das ist ein Kreuz mit den denglischen Wörtern !!!).
 
 
Post zusammengestellt. Wir haben noch einige Kuverts, deren Klebeflächen nicht mehr halten. Mit (quietschbuntem) Isolierband geklebt - nicht gehalten - mit Tesakrepp drüber. Passt!
 
 
Mit Faschingsdeko hab ich es  nicht so. Deshalb heute die Frühlingskiste hergeräumt. Macht mich aber auch irgendwie nicht so glücklich. Vielleicht stolpere ich über irgendwelchen tollen neuen Ideen.
 
Restlicher Abend: lesen, stricken, Posts gucken ...

Kommentare:

  1. Da warst Du aber fleißig! :-) Mir gefällt die Lösung für das rückenfreie Shirt wirklich sehr! Sieht viel, viel besser aus! :-) Spitze mag ich sehr!
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  2. Ui nein, das T-Shirt hätte ich so auch nicht angezogen. Hat man da nicht immer kalt?
    Meine Frühlingsdeko besteht eigentlich nur darin, dass ich zB die Stuhlkissen wechsle und neue Tagesdecken hervornehme und einen schönen Blumenstrauss vom Blumenladen auf den Tisch stelle. Vielleicht finde ich auf einem Spaziergang auch etwas Schönes. Ganz hübsch finde ich Moos in einem Töpfchen und oben ein weisses Schneckenhaus. Drei davon aufgestellt - schön!
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  3. ja, man merkt dass die Ferien in W und NÖ vorbei sind... ist schon wieder mehr los ;)
    Tolle Lösung mit deinem Shirt ;)
    Der Rock ist toll - ich liebe ja bodenlange Röcke :9
    GLG und guten Start in die Woche, Geraldine

    AntwortenLöschen
  4. Denglisch konjugieren ist eine Herausforderung! Ich weiß auch nicht, ob ich "upgeloadet" oder "geuploaded" schreiben soll - aber da kann man ja zum Glück auf "hochgeladen" ausweichen.
    Das Shirt mit dem Einsatz ist sehr hübsch geworden. :)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen