Sonntag, 19. Februar 2017

7 Sachen Sonntag

Mein Tag in 7 Bildern - wie viele andere gezeigt bei GrinseStern.

Heute alles wie in Watte gepackt und von Nebel umhüllt. Deshalb die Fotos heute mehr als unscharf !!! Erklärung folgt !!!!


Meine Gewinne versorgt. Richtig verstanden. Wir waren nun zwei Tage hintereinander auf einem Ball - und hatten ganz viel Glück mit den Tombolapreisen. Dies ist einer davon. Heute ist alles etwas langsamer und ruhiger - da der Schlafentzug (Schlafen gehen zwischen 3 und 4 - zwei Mal hintereinander - dafür bin ich eindeutig nicht geschaffen) seine Wirkung zeigt. Das wird eine tolle Arbeitswoche!


Unser Mädi ist heute auf Schikurs gefahren. War auch übermüdet, da es für sie ebenfalls der erste Landjugendball war.


Das passiert, wenn der Teig doch etwas zu viel wird. Bisher habe ich immer dieses Rezept in genau dieser Masse in genau dieser Menge in genau dieser Form gebacken und es war alles in Ordnung. Aber heute ist halt ein besonderer Tag.


Mich mit glasierten Papayastücken beglückt - war auch in einem Tombola-Geschenkskorb enthalten.


Die einzige wirkliche Arbeitsaktion des heutigen Tages. Ein Regal für meine Blumentöpfe aufgebaut und unter Mithilfe aller eingeräumt, da der Platz, wo sie bisher gestanden haben, für andere Dinge benötigt wird.


Den Wurm gefüttert. Eine Runde beim Nuvem(Novum?)-Schal dauert mittlerweile doch ganz schön lange und wenn das Ding einfach so daliegt, sieht es gruslig gefräßig aus.


Mein heutiger Leistungsplatz: Sofa mit Decke vor dem Fernseher (Schirennen und Biathlon gesehen).

Restlicher Abend: Blogs lesen und fernsehen - mehr ist heute kognitiv und physisch nicht möglich

Kommentare:

  1. Oh. Ein großer grüner Plüschwurm... weiß ja nicht, ob ich dem als Schal bedingungslos vertrauen würde...!
    Das Gewinnblümchen ist hübsch. So was sind Azaleen, oder?
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Der überschwappende Teig sieht lustig aus - aber wahrscheinlich nur, weil ich den Ofen nicht saubermachen muss...
    Erhol dich noch gut vom Ball und komm gut in die neue Woche!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Da wollte der Kuchen wohl wirklich eigene Wege gehen! ;-) Ist mir auch schon passiert. Allerdings im Backofen meiner Mutter. Die war nicht unbedingt begeistert von meinem eigensinnigen Kuchen! :D
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  4. Der Wurm sieht ja wirklich bedrohlich aus, hab ganz schön Angst bekommen!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen