Sonntag, 8. September 2013

7 Sachen Sonntag - der Alltag hat uns wieder!

7 Sachen, die ich heute betrachtet, genossen, bewundert habe - nach einer Idee von Frau Liebe, veröffentlicht bei GrinseStern.
 
Nach einer Woche Schule hat man das Gefühl, nie weg gewesen zu sein. Die üblichen Sonntagsfreuden (Vokabellernen, keine HÜ, Heft in der Schule vergessen, brauche dringend noch Bleistift Nr. 1 ....) lasse ich mal weg und übrig bleibt ein geruhsamer sonniger Sonntag. Obwohl jetzt am Abend schon einzelne Wolken aufziehen.
 
 
Mittagessen und Abendessen und überhaupt Essen.
 
 
Diese Woche hatte ich meine erste Stunde auf der Orgel - Kirchenorgel. Deshalb habe ich heute das Gelernte noch einmal geübt, dass ich kommende Woche nicht so blass aussehe.
 
 
Eine Eule auf ein Jutesackerl nadelgefilzt.
 
 
Noch einmal schwimmen gegangen. Wer weiß, wie lange es noch so warm bleibt!
 
 
Geschirrtücher gewaschen.
 
 
Spielestunde am Nachmittag. Dieses Mal unter anderem Schwarzer Peter.
 
 
Arbeitsmaterial für meine Englisch-Schüler produziert.
 
Die nächste Arbeitswoche steht schon vor der Tür. Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Hach, Orgel. Orgel spielen find ich an sich irgendwie toll, also die Vorstellung eine ganze Kirche alleine zu beschallen... und dann die Register und so. Aber ich kann nicht mal Klavierspielen, für so was hab ich keinen Kopf. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schwarzer Peter ist auch sehr beliebt bei uns. Und der Verlierer kriegt nen schwarzen Punkt auf die Nase. Ist das bei Euch auch so?
    Herzliche Sonntagsgrüße
    Katrin

    AntwortenLöschen