Sonntag, 14. August 2016

7 Sachen Sonntag

Heute endlich wieder einmal mein Tag in 7 Bildern. Die letzten Sonntage waren bereits total überbucht und mir deshalb nicht möglich, Euch etwas zu zeigen.

Neben den üblichen Tätigkeiten (Blumen gießen, Geschirrspüler ein/aus, Waschmaschine ein/aus ...) hier einige Highlights:


Unseren neuen Mitbewohner vor die Haustür geparkt. Ja, so ist unsere Gastfreundschaft - kaum fertiggestellt, schon vor die Haustür befördert.


Mein neuestes Schmuckstück getragen - das ist Perlmutt, aus der Perlmuttdrechslerei in Felling.


Knöpfe angenäht.


Mit ein Hörbuch (letzte CD) eingeworfen, weil dann kann ich viel besser und lieber ...


... viele Streifen und anderes Zeug schneiden. Das im Bild ist nur ein kleiner Teil der neuen Decke.



Erste Teile zusammengenäht. Diesmal nach einem konkreten Irish Chain Muster - sieht im Moment etwas verwirrend und aufwendig aus. Ich hoffe, das täuscht!


Einige Seiten gelesen. Bin nun fast am Ende (nur noch 80 Seiten) und blicke vielleicht bald durch, was wirklich geschah.

Und nun ein kleiner Ausschnitt der letzten Woche von meiner kreativen Ader:



Schöne Woche allerseits! Genießt jeden Sonnenstrahl!

Kommentare:

  1. Was, schon wieder eine nue Decke? Du bist so produktiv...!
    Den Bäumchen-Anhänger find ich toll. =)

    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Der neuen Mitbewohner sieht sehr süß aus! :-) Und der Schmuck gefällt mir auch sehr!

    Das Buch habe ich auch zuhause rumliegen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Ich hoffe, es lohnt sich.

    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja wirklich! Du schaffst sonntags auch viel. Du machst eine Patchworkdecke?
    Ich verhäkle mein buntes Garn zu Grannys, dann umrunde ich solange, bis wirklich kein Garn mehr da ist und ergänze am Schluss mit Stoffen und Vlies, damit die Kinderdecken min. 60 x 120 cm gross sind. Wenn es gut läuft, dann gibts so fünf Decken in lavendel, frühlingsgrün, sonnig, wasserblau und rot. Die Decken spende ich an nomimikrys Herzens-Aktion. Da ist einerseits die gute Aktion, andererseits gibts wieder etwas Platz in meiner Werkstatt.
    Noch was... Schön, dass Du Bücher zeigst. Ausser Einrichtungsbücher und Magazine habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Kein Zeit, zu müde, schade eigentlich...
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen