Sonntag, 21. August 2016

7 Sachen Sonntag

Mein Tag in 7 Bildern. Regnerisch. Grau in grau. Da bleibt man gerne zu Hause. Noch dazu, wenn alle etwas übernächtigt sind - Mädels spielten gestern Barkeeper bis Mitternacht bei einem Fest (14 und 12 Jahre alt !!!), Junior "übernachtete" (Haha und hihi bis weit nach Mitternacht) bei einem Freund und Lieblingshase leidet an starkem Halsweh und konnte ganz schlecht schlafen. Deshalb heute: Ruht!

 
Einige Blöcke gebügelt.
 
 
Einige Blöcke weitergenäht.
 
 
Mich selbst verarztet. Beim Sträucher-schneiden habe ich mir einen nicht gerade kleinen Kratzer zugezogen, der sich "etwas" entzündet hat.
 
 
Mit den Kindern den Nachmittag verspielt.
 
 
Gelesen. Buch 1: Amerikanischer Thriller. Buch 2: Familiengeschichte über mehrere Jahrzehnte. Buchtitel unwichtig. Ich lese beide nicht, weil sie so besonders gut geschrieben sind, sondern weil ich gerne lese.
 
 
Mir dazu einige CDs von stimmgewaltigen Frauen angehört. Ich mag die Celtic Woman so gerne.
 
 
Den Abend verbringe ich mit einigen Fäden zu diesem Bild. Das Bild habe ich vor 18 Jahren (!!!!) gekauft und da ich ja nun versuche, alles liegen gebliebene und gekaufte wegzuarbeiten, bevor ich wieder zig neue Sachen kaufe, arbeite ich nun derzeit etwas an diesem Bild. Wesentliche Fortschritte sind schon festzustellen. Vor zwei Wochen waren da nur ca. 50 Stiche zu sehen. Obwohl ich nicht so gerne sticke, finde ich das Motiv ganz niedlich. Und es hängt bei uns bereits ein zweites Bild, welches mit diesem zusammengehört.
 
Schöne Woche allerseits.

Kommentare:

  1. Ohhhh, das Stickbild ist ja schön!!! Das würd ich auch sofort nehmen! Wenn du fertig bist und die Vorlage mal verleihen magst???!!! :)
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Blöcke sehen ja wieder schön aus! Immer wenn ich dein Blog angucke, denk ich mir, ich sollte auch mal wieder ein bisschen Patchwork machen. =)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nach einem schönen Sonntag aus. :-)
    Das Stickbild ist wirklich niedlich! Ich muss auch erstmal sehen, dass ich meine "alten" Stoffe verbrauche. Wenn ich im Stoffladen stehe, kann ich nur immer nicht widerstehen...;-)
    Dann hoffe ich, dass die Verletzung schnell wieder heilt. Gartenarbeit kann wirklich gefährlich sein. Ich merk das immer wieder. ;-)

    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen