Sonntag, 25. September 2016

7 Sachen Sonntag

Mein Tag in 7 Bildern - mehr davon seht ihr bei GrinseStern. Heute mit lauter Premieren.

 
Die 1. Amaryllis dieser Saison blüht. Ich mag diese Blumen so gerne und freue mich schon auf die anderen 10 oder mehr :). Mittlerweile besitze ich ganz schön viele und jedes Jahr freue ich mich über eine/mehrere weitere.
 
 
1. Arbeit am heutigen Sonntag: Notwendiges Übel - Waschmaschine und Geschirrspüler - ein und aus.
 
 
Den 1. Vogerlsalat der Saison verspeist. Darunter befinden sich einige Scheiben Erdäpfel, weil die Mischung wirklich gut schmeckt.
 
 
Die 1. "Nachhilfestunde" des Jahres für meinen Sohnemann - Mathematik - Funktionen aufstellen.
 
 
Das 1. Mal Stricken mit Gips - geht so gut wie gar nicht. Die linke Hand halte ich starr, es bewegt sich nur die rechte - im Zeitlupentempo. So brauche ich für ein normales 10 Minuten-Pensum fast eine Stunde. 
 
 
Das 1. Mal w.o. gegeben - muss bis Freitag den alljährlichen Schulbericht verfassen - in den letzten Jahren kein Problem. Dieses Jahr gibt es aber geänderte Vorgaben für das Formular und ich versteh nur Bahnhof - hab das mal auf morgen oder irgendwann verschoben - als ob ich da gescheiter wäre !!!
 
 
Das 1. Mal seit einigen Tagen (diese Woche war Stress pur) Sonne getankt - mit den Bienchen. Rund um den Astern surrt und brummt es gewaltig.
 
 
Bonus-Bild: Schnucki streicheln geht auch mit Gips. Nur noch 5 Wochen !!!
 
Rest-Sonntag: Lesen, Wäsche aufhängen, das "Große Backen" ansehen, Blogs durchzappen ...

Kommentare:

  1. Tschakka....du schaffst auch die weiteren Wochen noch. Und wenn der Gips wieder ab ist, ist Stricken ein gutes Bewegungstraining.

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. ERste Gipswoche ist rum.... und ich denke du wirst inzwischen einige Tricks und Kniffe kennen, die den Alltag erleichtern... ein toller Sonntag war es trotzdem bei dir.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Jesses, 5 Wochen noch? du Arme, das ist ja echt lang.... aber immerhin hast du die erste Woche schon geschafft!
    Und oah, das Katzenbild! So niedlich. :-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube, ich würde verrückt werden nach 6 wochen gips.....ich habe schon 2 mal das ganz rechte Bein in Gips gehabt das fand ich schon nervig, aber die Hand...ich denke an Dich...<3

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
  5. Das Bild mit den Astern ♡♡♡ einfach nur schön. Der Gips ist schon Strafverschärfung lg Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ooooh ist die Katze niedlich! Sie sieht richtig glücklich aus.
    Ich drücke die Daumen, dass du das Formular auch noch besiegst.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Ohjee.... ich hatte noch nie nen Gins. Und ich stelle mir das ziemlich gemein vor.... gut, dass es nicht mehr gsnz so fürchterlich heiß ist!
    Eine gute Besserung wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  8. Ohjee.... ich hatte noch nie nen Gins. Und ich stelle mir das ziemlich gemein vor.... gut, dass es nicht mehr gsnz so fürchterlich heiß ist!
    Eine gute Besserung wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  9. Ohjee.... ich hatte noch nie nen Gins. Und ich stelle mir das ziemlich gemein vor.... gut, dass es nicht mehr gsnz so fürchterlich heiß ist!
    Eine gute Besserung wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  10. Mit Gips? Was ist denn passiert?
    Gute Besserung wünsche ich Dir!
    Wie gut, dass man die Katze auch mit Gips streicheln kann. Es scheint ihr sehr zu gefallen! :-) Süß!

    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen