Sonntag, 16. Juli 2017

7 Sachen Sonntag

Mein Tag in 7 Bildern. Gerne hier und bei GrinseStern gezeigt (der ich natürlich einen schönen Urlaub wünsche 😃).



Medaillon-Quilt von Bernina? T-Shirt? Pyjama für die Mäuse? Kleid für mich? Diese Woche komme ich hoffentlich wirklich zum Nähen ... (Bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt ...)


An unseren Untermietern kann man sich immer erfreuen. Warum wir Polster, Kisterl etc zum Schlafen richten, weiß eigentlich niemand so genau. Ein alter Blumentopf tut es auch.


Nein. Ich habe keine Konditorei. Das habe ich Freitag am Nachmittag fürs Wochenende gebacken. Marillenkuchen ist bereits aus. Apfelstrudel (vorne) ist aus. Vom Gugelhupf gibt es noch zwei, drei Stücke. Morgen backe ich wieder.


Die Ballerina ist im Fertigwerden. Ich werde die Ballerina jetzt doch mit einem färbigen Garn umranden, weil man sie fast nicht sieht. Bin aber ganz zufrieden mit dem restlichen Ergebnis.


Am orangen Gold gefreut und genascht. Die gehören jedoch dem Nachbarn. Bei einem Spaziergang sich auch an diesen Bäumen erfreut. Beim Nachbarn schmeckt's bekanntlich immer besser ...


Vanilleeis mit Schlag und heißen Himbeeren gegessen. Leider war der Gusto schneller als die Kamera.


Die Teebeutel endlich in Plastikdosen sortiert. Ich hatte 11 begonnene Tee-Packungen im Kasten stehen.

Der restliche Abend: stricken, lesen, im Internet flanieren, die Woche verplanen ...

Kommentare:

  1. Wow, da hast du ja viel gebacken....Eis mit Schlag und heissen Himbeeren hätte ich auch genommen...das mit den Teebeuteln kenne ich...nur 11 sind es dann doch nicht bei uns...;)

    Liebe Grüße und eine gute Woche
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Mein Gott sind die Katzen putzig! Verständlich, dass der Kuchen aus ist ... lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Die Kuchen sehen so lecker aus ... Postest du irgendwann mal das Rezept für den Marillenkuchen ? Und die Katzen sind so süß - wenn wir keinen Hund hätten würde ich dir die sofort klauen :-) Lg. Lari

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süsse Kätzchen. Wir sind ja am überlegen, ob wir uns eine junge Mietze anschaffen, aber dann würde unser Prinzli wohl nicht erfreut sein...mal sehen. Der Ballerinaquilt ist ja toll und das farbige Garn halte ich für eine gute Idee!
    Mach's gut und liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Nein, die Katzen! Im Blumentopf! :D
    Deine Back-Kunstwerke sehen wie immer total gut aus.
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  6. Oh da hast du ja volles Nähprogramm... ich komme nur selten dazu. Die Nachmittage nach dem Job sind einfach zu kurz und am Wochenende sind die Zeiten auch begrenzt.
    So leckere Kuchen... hm, das ist nichts für meine Figur, soviel wie ich da futtern könnte, könnte ich garnicht laufen.

    Ich liebe ja auch Tee... sehr lecker, da brauche ich auch Sortenvielfalt.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen