Sonntag, 2. August 2015

7 Sachen Sonntag

7 regnerische Sachen von mir - von anderen könnt ihr gern mehr bei GrinseStern sehen.

 
Das erste Frühstück war noch im Garten möglich - bevor der Regen kam ...
 
 
Gestern eingelegte Gurken weggeräumt. Derzeit hab' ich erfreulicherweise genug Gurken zum Essen und zum Vorrat anlegen.
 
 
Dieses Buch sollte Pflichtlektüre für alle Alpenländer werden. Vea Kaiser, eine junge Schriftstellerin aus NÖ, beschreibt das gesellschaftliche Leben in einem kleinen Alpindorf über drei Generationen. Es werden alle Klischees des Dorflebens bedient und ich hatte beim Lesen das Gefühl, es könnte unser Ort sein, über den sie schreibt. Fast alles bei uns auch schon da gewesen !!!
 
 
Zweites Frühstück: Mein Mann ist von der Nachtschicht mit einer süßen Stärkung heim gekommen. Ein zweites Frühstück geht immer.
 
 
Vormittag am Webermarkt in Lunz. Leider waren so viele Leute, dass ich von den Websachen nichts fotografieren konnte. Und es hat in Strömen gegossen. Aber die Aussteller hatten wirklich tolle Sachen dabei.
 
 
Nachmittag am Fendt Tag ... viele Traktoren und Maschinen. Und wieder Regen. Deshalb waren sehr wenig Menschen. Leider. Riesen Aufwand für einen Tag.


 
Zwei Mobile noch schnell fertiggestellt und aufgehängt. Der Rahmen ist mit Seide bespannt.

Kommentare:

  1. Ui, selbst eingelegte Gurken sind bestimmt toll! Fein, dass du so viele geerntet hast.

    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Das Frühstück sieht aber lecker aus.
    Ich mag auch gerne Gurken... Hmmm lecker
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen