Donnerstag, 16. Juni 2022

Papier und Lernen

Ich schreibe ganz gerne. Nicht nur hier im Blog. Sondern auch Kurzgeschichten und andere Ideen.

In diesem Frühjahr habe ich beschlossen, dass ein Onlinekurs mir nicht schaden könnte. Deshalb habe ich mich für einen mehrmonatigen Schreibkurs entschieden, bei dem Einsendeaufgaben von anderen Lesern und auch einem Tutor bewertet werden. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Lösung. Es hält mich etwas fit und animiert mich, auch Dinge zu schreiben, die ich sonst eher vernachlässigen würde.



In diesem Monat habe ich etwas mit "Papier" gebastelt. Es ist dies für den runden Geburtstag des erwachsenen Patenkindes. Er ist dies ein Anteil an einem größeren Projekt in seinem Haus.


Deshalb habe ich mir zwei Felder bei Antetannis und Sabines Ganzjahresbingo bemalt. Eines für "Arbeiten mit Papier". Und das andere für "Zum Lernen ist man nie zu alt".


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen